Upcoming events

 

     

       orchestra-chamber music         masterclass

1.5-1.7.2021

Komische  Oper Berlin

"Zigeunerbaron"Johann Strauss

Vorstellungen Mai abgesagt wegen Corona

https://www.komische-oper-berlin.de/programm/a-z/der-zigeunerbaron/

 

Der Zigeunerbaron – Schon der Titel von Johann Strauss’ Operette bietet ausreichend Anlass für kontrovers geführte Debatten. Dabei reichen die Meinungen von einer strikten Tilgung des als diffamierend empfundenen Begriffs »Zigeuner« als einziger möglicher Umgang mit diesem bis hin zu emotionalen Verteidigungen à la »Das Zigeunerschnitzel hieß immer Zigeunerschnitzel! Was soll daran diskriminierend sein?«

DSC_4570edbw.jpg
2.6.2021
Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin
Abschlussprüfung Masterstudiengang 
Werke von Ligeti, Dvorak und Zemlinsky
Flöte: Upama Muckensturm,
Oboe: Doga Sacilik
Klarinette: Hugo Rodriguez
Horn: Maciej Baranowski
Fagott: Ambroise Dojat

6.5.2021

Nikolaikirche

Potsdam

Gedenkgottesdienst für Opfer der Gewalttat in Potsdam

 

Programm: "Aria"  Eugenne Bozza

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2021/05/gedenkgottesdienst-nikolaikirche-potsdam-oberlinhaus-gewalttat-behinderten-wohnheim.html

28.3.21 und 10.1.2021

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

MusicLab

 

Aufnahme und Tutorials

 

 

https://musiclab-jointhesound.com/teilnahme/149/

14.12.2020

Berlin

IMAGINAria.de

Kartonklang

Aufnahme Teaser

Dohi Moon- Elektronik

Emmanuelle Bernard- Geige/ Karton Geige

Hugo Rodriguez-Klarinette/ DYI Karton Clarinet

Alessandro Maggioni- Objekte/Projektions

Genoël von Lilienstern- Komponist

https://www.imaginaria.de/kartonklang/

 

22.10-15.11.2020

Ab den 2.11 abgesagt wegen Corona 

Berlin

Neuköllner Oper

Lost (1.5 Meter)

 

https://www.neukoellneroper.de/en/play/lost-oder-15-meter/

A ,Schwanengesang’
by Cordula Däuper/Johannes Müller (text) and Tobias Schwencke (music)

The house concert starts with Schuberts “Abschied”, glasses are raised in the far distance (1.5m away), trying to get under control the nervous whipping of the tip of the foot in a fancy shoe. But discomfort grows with every bar, intensified by every romantic Seufzermotif. The lady next to that is behaving strangely – and isn’t she suspiciously coughing as well? Another one has got a fever, even though she always paied for her CO2-compensation on her national flights. But it might just be the alcohol speaking. While the allegedly safe inside seems to become more and more narrow, the apocalyptic outside slips and the slightly romantically flickering dawn seems to be turning into a threat.

11-12.10.2020  

PODIUM Festival Esslingen

Zauberburg

 

https://www.podium-esslingen.de/zauberburg/

In Thomas Manns Roman „Der Zauberberg“ verhandeln und streiten aufgeklärte und nationalistische, utopische, humanistische und radikale Kräfte der europäischen Gesellschaft in der Abgeschiedenheit eines Alpen-Sanatoriums miteinander. Frei nach diesem Stoff wird über anderthalb Jahre hinweg ein Dialogprozess mit Esslinger*innen geführt und die daraus entstehenden Geschichten zur Grundlage einer musikalischen Inszenierung gemacht.